Sondertour „Fotoreise durch Jordanien“

Eine Reise durch Jordanien im Zeichen der Fotografie: Vom Toten Meer in die legendäre Felsenstadt Petra und in die Wüstenwelten des Wadi Rum.

Gemeinsam mit der Fotoreiseleiterin Sandra Petrowitz gehen Sie auf fotografische Entdeckungstour in Petra, dem architektonischen Meisterwerk der Nabatäer.

Die in allen Sandstein-Tönen schimmernde Felsenschlucht as-Siq und das „Schatzhaus des Pharao“ sind nur zwei der fotogenen Höhepunkte. Auch das Wadi Rum mit seinen orangeroten Sanddünen, filigranen Felsbögen und himmelhohen Sandsteinmauern erwartet Sie mit einem Reigen an Motiven.



11 Tage Fotoreise mit Uwe Wasserthal

Ihr fotografischer Streifzug beginnt in Jerash mit seinen außergewöhnlich gut erhaltenen Bauwerken aus der Römerzeit. In Madaba bestaunen Sie uralte Mosaiken, vom Mount Nebo blicken Sie ins gelobte Land, im Toten Meer fühlen Sie sich schwerelos. Zwei volle Tage sind vorgesehen, um die Felsenstadt Petra – das architektonische Meisterwerk der Nabatäer – zu erkunden. Danach geht es ins weltbekannte Wadi Rum mit seinen orangeroten Sanddünen, filigranen Felsbögen und himmelhohen Sandsteinmauern – eine unerschöpfliche Quelle an Motiven…



  • Foto-Rundreise durch Jordanien
  • Ausflüge nach Jerash und Madaba, zum Mt. Nebo und zum Toten Meer
  • King‘s Way mit Karak und Shobak
  • 2 volle Tage Zeit in Petra
  • Wadi Rum intensiv: Wanderungen, Jeeptouren, Kamelritt



Uwe Wasserthal hat verschiedene Lehraufträge für Fotografie und gibt mit seiner Werbeagentur seit mehr als zehn Jahren ein Reisemagazin heraus, für das er bereits über 70 Länder der Erde bereist hat. Er ist außerdem öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Photographie, veranstaltet Fotoworkshops und hält Vorträge.




Eindrücke von dieser Reise sowie Erfahrungen von anderen Reisenden, die schon einmal in Jordanien gewesen sind, können Sie in den aktuellen Reiseberichten nachlesen!

Anzeige: