Sondertour „Klettern in Wadi Rum“

Diese Jordanien-Reise ist über Jordanien.de buchbar. Lassen Sie sich beraten von den Reiseexperten von DIAMIR Erlebnisreisen oder nehmen Sie mit uns Kontakt auf…




9 Tage Trekking & Klettern in den Sandsteinspitzen des Wadi Rum

In Begleitung eines erfahrenen jordanischen Reiseführers und eines Beduinen-Führers nimmt Sie dieser Urlaub mit auf eine spannende, geschichtsträchtige Reise und eine herrliche Trekkingtour durch eine von Jordaniens schönsten Regionen! Innerhalb der 5 Tage in Wadi Rum – einer der faszinierendsten Wüsten-Landschaften der Welt und UNESCO – Weltkulturerbe – werden Sie in ein prächtiges Meer voll Sand und bezaubernden Sandstein-Bergen eintauchen! Gefolgt von einem einzigartigen Weg, nämlich über die Hintertür, die erstaunliche Stadt Petra zu erforschen – UNESCO Weltkulturerbe und eine der neuen 7 Weltwunder!




– Anzeigen –



Tourenverlauf

Tag 1 – Ankunft in Amman
Ankunft am Flughafen in Amman. Ein Transfer wird Sie vom Flughafen zu Ihrem Hotel in Amman bereit gestellt. Am Hotel werden Sie auf Ihre Reiseführer für die gesamte Tour treffen, und wird Sie für das morgige Programm vorbereiten.Wenn Sie planen früher anzureisen, raten wir Ihnen, die Gelegenheit zu ergreifen um Amman, die Hauptstadt Jordaniens, zu erkunden.
Übernachtung in Amman im Hotel (//-)




Tag 2 – Wanderung durch die Schlucht von Al Rakabet
Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Minibus zum Wadi Rum. Sie treffen Ihren Beduinen-Führer in Rum Dorf und Ihr Gepäck wird vom Bus zu Ihrem Allrad-Fahrzeugen gebracht. Nach dem Mittagessen werden Sie durch das Dorf spazieren und über ein kurzes Stück sandige Ebene zum Ausgangspunkt der Rakabat Schlucht laufen, welche in die beeindruckende Bergwelt von Um Ishrin einschneidet. Die Route, der Sie folgen, bringt Sie zu einem kleinen Tal, vorbeilaufend unterhalb eines riesigen Felsblocks und absteigend durch eine Schlucht in das Wadi Um Ishrin. Eine kurze Wanderung bringt Sie zu Ihrem Lagerplatz am Eingang von Wadi Um Ishrin.
Übernachtung im Wadi Rum – Um Ishreen im Zelt, (F/M/A)

Wanderweg: 5 km
Wanderzeit: 3 Stunden
Höhenunterschied: +370m/ -250m




Tag 3: Besteigung des Jebel Burda und Trekking zum Um Furth
Nach dem Frühstück, werden Sie mit den Autos eine kurze Strecke nach Jebel Burdah fahren. Das Ziel am Morgen ist die Burdah Brücke auf 1360m gelegen; eine bekannter Ort, der über relativ leichtes Klettern über den offenen Felsplatten erreicht wird. Es gibt einige steilere Abschnitte und Sie werden manchmal Ihre Hände benutzen müssen. Dann klettern Sie an einer kurzen steilen Wand; hier wird der Reiseführer ein Kletterseil benutzen um Sie abzusichern. Oberhalb werden Sie die Burdah Brücke überqueren. Es gibt herrliche Ausblicke von hier, über das gesamte Wadi Rum. Nach einer Mittagspause werden Sie für ein paar Stunden durch die Wüstenschluchten zu Ihrem nächsten Übernachtungsplatz wandern. Dies führt Sie vorbei an einigen eindrucksvoll ausgewaschenen Felsen und durch einen zweiten Felsbogen, welcher einen Teil des Jebel Um Fruth formt.
Übernachtung im Wadi Rum – Um Fruth im Zelt, (F/M/A)

Wanderweg: 11 km
Wanderzeit: 5 bis 6 Stunden
Höhenunterschied: +280m/ -300m




Tag 4: Besteigung des Jebel Al Hasch
Der Tag beginnt mit einem halbstündigen Transfer südlich zum Jebel Al Hasch. Sie wandern zum Gipfel auf 1700m und können ein 360-Grad Ausblick über die Wüstenlandschaft genießen. Danach beginnen Sie mit dem Abstieg in Richtung Westen durch ein Tal um die Wanderung über den Jebel Al Hasch in 4 Stunden abzuschließen. Nach dem Mittag, wandern Sie durch ein bezauberndes Tal, von wo aus Sie das Sinai –Gebirge sehen können. Diese Wanderung bringt Sie durch einen alten Beduinen-Friedhof.
Übernachtung im Wadi Rum – Wadi Saabit im Zelt, (F/M/A)

Wanderweg: ca. 8 km
Wanderzeit: ca. 5-6 Stunden
Höhenunterschied: ca. +300m/ -320m




Tag 5: Wandern über den Jebel Um Adaami
Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Jeep in das weite und einsame Wadi Saabit. Sie beginnen Ihre Wanderung in ein sandiges Tal. Danach führt ein flacher Weg zum Gipfel von wo aus wir eine spektakuläre Sicht auf die saudi-arabischen Wüstenberge am Horizont genießen können. Nach der Mittagsrast gehen Sie auf eine 2-stündige Wanderung durch die Wüste. Am Abend erreichen Sie Ihr Camp bei Um Sabata und haben die Möglichkeit, draußen auf dem weichen Sand zu schlafen. Das Dinner für diesen Abend ist ein traditionelles Beduinenmahl „Zarb“ mit Hühnchen oder Lamm, welches in einem unterirdischen Ofen gegart wird.
Übernachtung im Wadi Rum – Um Sabata im Beduinen Camp, (F/M/A)

Wanderweg: ca. 6 km
Wanderzeit: ca. 4 bis 5 Stunden
Höhenunterschied: ca. +420m/ -420m




Tag 6: Kamelwanderung oder Felsklettern und danach Fahrt nach Petra
Der heutige Tag bietet verschiedene Optionen:
Option 1
Diejenigen, die auf eine Kamelwanderung gehen möchten, haben an diesem Morgen die Möglichkeit den Weg nach Rum Dorf auf einem Wüstenschiff zurückzulegen. Zwei Personen werden sich ein Kamel teilen, sodass jeder für eine Stunde reiten und eine weitere Stunde laufen kann.
Option 2
Sie haben die Möglichkeit einmal Felsklettern zu probieren. Mit dem Wissen dass die wunderschönen Sandsteinberge von Wadi Rum einige Weltklasse-Kletterrouten bieten und eine großartige Destination für Kletterer der ganzen Welt repräsentiert. Für diesen Zweck wird Ihr Reiseführer uns zu einer ausgewählten Wand bringen, das Sicherungsseil vorbereiten mit dem er Sie sichern wird, während Sie versuchen eine 25m-Route mit der Top-Rope-Klettertechnik hinaufzuklettern. Zurück in Rum Dorf zum Mittagessen. Sie verabschieden sich von Ihrem Beduinen-Führer und besteigen Ihr Fahrzeug für die 2-Stunden-Fahrt nach Beida, das alte prächtige Petra.In dieser Nacht übernachten Sie in einem komfortablen Camp, einzigartig gelegen und umgeben von wunderschönen Sandsteinbergen.
Übernachtung in Beida im Beduinen Camp, (F/M/A)

Wanderweg: ca. 10 km (auf Kamel und zu Fuß)
Wanderzeit: ca. 2 Stunden (auf Kamel und zu Fuß)
Höhenunterschied: ca. 0 (halbebener Weg)




Tag 7: Entdecke Petra durch die Hintertür
Ihr Weg führt Sie heute auf eine wundervolle Reise. Während Sie die schöne naturgefertigte weiße Kuppel des Doms von Beida genießen, betreten Sie Little Petra und besuchen den fabelhaften Ort um einen kleinen Geschmack von der Pracht zu bekommen, die Sie heute Abend bei dem Hauptort antreffen. Sie wandern über Bergrücken mit fantastischen Ausblicken in die Wadi Araba Wüste um Petra durch den Backtrail zu betreten. Der erste Blick auf die Oberseite des Klosters hat die gleiche atemberaubende Wirkung wie der erste Blick in die Schatzkammer aus dem Siq. Danach werden Sie die ausgetretenen Stufen der Nabatäer in das Herz Petras herunterlaufen. Nach dem Genuss der unvergleichlichen Schönheit des Denkmals fahren Sie mit Ihrer Tour fort, einschließlich der Fassaden Straße, dem Urnengrab, dem Theater, der Kolonnadenstraße, Königsgräber und Qasr Al Bint. Im Am Abnend verlassen Sie Petra und fahren zurück zu Ihrem Camp.
Übernachtung in Beida im Beduinen Camp, (F/M/A)

Wanderweg: ca. 17 km
Wanderzeit: ca. 5-6 Stunden zur Schatzkammer zusätzlich 3-4 Stunden Besichtigung
Höhenunterschied: von Beginn an zur Schatzkammer: ca. +260m/ -200m


Tag 8: Rückreise nach Madaba über das Tote Meer
Heute werden Sie zur Hauptstadt Amman fahren. Sie werden Ihre Fahrt für zwei interessante Orte unterbrechen: Karak, die Burg der Kreuzritter, und das Tote Meer. Die prächtige Burg der Kreuzritter von Karak, ist hervorragend am Kings-Highway gelegen, wo sie den gesamten Verkehr von Norden und Süden kontrollieren konnten. Nach dem Besuch der Burg fahren Sie weiter zum Toten Meer – dem tiefsten Punkt der Erde – für eine Gelegenheit, ein einzigartiges Badeerlebnis im zweitsalzigsten Meer der Erde zu frönen. Sie erreichen Ihr Hotel in Madaba am späten Nachmittag. Am Abend genießen Sie ein Abschiedsdinner im beliebtesten Restaurants Madabas.
Übernachtung in Madaba im Hotel, (F/-/A)




Tag 9: Abreise vom Amman Airport
Ein Transfer wird von Ihrem Hotel zum Flughafen Amman zur Verfügung gestellt. Denjenigen, die einen späteren Flug haben besteht, die Möglichkeit der Erkundung Madabas wahr zu nehmen Ihr Reiseleiter wird Ihnen gerne bei der Planung Ihres Erlebnisses helfen.
(F/-/-)




Leistungen

  • Flug ab/an Berlin mit Royal Air Jordanien oder anderer Fluggesellschaft in Economy Class inkl. Tax und Kerosinzuschlägen (Stand 01.02.2012)
  • alle Fahrten in privaten Fahrzeugen
  • deutschsprechender Guide während der gesamten Tour
  • Eintrittsgelder für Wadi Rum, Petra –Tagesticket, Karak, Totes Meer-Strandanlage
  • Mahlzeiten: 8xF, 6xM, 7xA
  • 2 Ü im Hotel, 3 Ü im Beduinen-Camp, 3 Ü im Doppelzelt
  • Trinkwasser
  • Trekkingsack

Nicht in den Leistungen enthalten
Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; Visagebühren (Ein einfaches Einreisevisum beträgt für Besucher aller Nationalitäten 40 JD ($56) und für die mehrfache Einreise 120 JD ($170), evtl. Erhöhungen von Gebühren und/oder Kerosinzuschägen nach dem 01.02.2012, optionale Ausflüge, Trinkgelder, Persönliches




Preis der Kletter-Reise auf Anfrage

EZ-Zuschlag: 170 €

Teilnehmerzahl: 6-16 Personen




Anforderungen

Für diese Tour ist ein sicheres Gehen im Sand und auf steinigen, glatten Felsen erforderlich. Trittsicherheit, ausreichende Kondition für bis zu 6-stündige Tagesetappen sowie Erfahrung im Umgang mit dem Seil sind notwendig. Einfache Kletterausrüstung, Teleskopstöcke sowie gut eingelaufene und bequeme Wanderschuhe werden benötigt. Teamgeist, Hitzeverträglichkeit, Bereitschaft zum Komfortverzicht, Interesse und Toleranz für andere Kulturen.




Termine ab Februar bis Mai
Termine ab September bis November

Diese Reise jetzt anfragen, oder unverbindlich hier Kontakt aufnehmen.




Anzeige:

Trescher Verlag
Der Spezialist für den Osten

Reiseführer für Einzelreisen- de, Studien- und Kultur- interessierte sowie Aktiv- touristen. Mehr wissen. Besser reisen.
www.trescher-verlag.de